Aufschlag Ass!

Zum ersten Mal wurden in diesem Jahr gleich zwei Tennisferiencamps in der 5. und 6,5. Ferienwoche angeboten.
Unter der Leitung von Bianca Itner und Dirk Bockmühl und den zusätzlichen Trainern Robin, Tristan und Herbert wurden fast 40 Kinder und über 10 Erwachsene hinsichtlich Technik, Taktik und Matchtraining trainiert.
Die Kinder und Jugendlichen erlebten jeweils einen ganzen Tag von morgens bis nachmittags auf der Tennis-Anlage (abgerundet mit einem Freibadbesuch), in den Abendstunden waren dann die Erwachsenen an der Reihe. Unser Dank gilt auch unserem Clubwirt Uli Herwig, der die Campteilnehmer mittags wie abends bestens versorgt hat. Der Verein freut sich, im nächsten Jahr noch mehr Interessierte zu begrüßen, Anmeldungen werden bereits entgegengenommen.

Viele weitere aktive Mitglieder des Vereins messen seit Juni im Rahmen der Clubmeisterschaften ihr Können. Nach einem spannenden Wettbewerb standen am Sonntag abend die strahlenden Sieger in der Kategorie Mixed fest: Unter 13 Paarungen und insgesamt 38 Spielen konnten sich bei bestem Tenniswetter final Sandi Wisser und Felix Reinermann gegen Anette Wenzel und Heiko Ebener durchsetzen.
Im Spiel um Platz 3 gewannen Rolf Meckes und Jutta Heldt gegen Nicole Heiduk und Jörgen Steickmann.
Wir gratulieren den Siegern und sind dabei froh, dass alle gesund geblieben sind und zumindest aufgrund des Wettbewerbs kein Paar die Scheidung eingereicht hat 😉

v.l.n.r.: 1. Platz Sandi Wisser/Felix Reinermann, 4. Platz Nicole Heiduk/Jürgen Steickmann, 2. Platz Annette Wenzel/Heiko Ebener, 3. Platz Rolf Meckes/Jutta Heldt

Die Finals der anderen Kategorien erwarten uns am Wochenende 8.-9. September. Details und Spielplan unter der Rubrik Clubmeisterschaften.
Wir freuen uns auf Euch 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.