Medenspiele 27. und 28. Juni 2020

Am letzten Medenspielwochenende vor der Sommerpause war nochmal einiges los auf der Anlage.
Am Sonntag besiegten die Damen 40 souverän zu Hause den THC RW BGL II mit 8:1.

Bereits am Samstag gewannen die Herren 15 nach spannenden Einzeln (2:2) auch beide Doppel gegen den TSV Seelscheid und holten mit 4:2 einen tollen Sieg.
Es spielten Phil Siegert, Luis Baltruschat, Luca Hagedorn und Louis Steiner.

Vlnr. Phil Siegert, Luca Hagedorn, Luis Baltruschat und Louis Steiner

Ebenfalls waren am vergangenen Wochenende alle Mädchenmannschaften im Einsatz.


Dirk Bockmühl hat die Spiele zusammengefasst:
U12 gegen RW Neunkirchen: Lediglich Yolina Zaude konnte ihr Einzel erfolgreich in zwei Sätzen gegen Ihre Gegnerin aus Neunkirchen gestalten. Für Mia Plahs, Enne Geck, Josephine Sotiriu und Maike Masuch waren die Gegnerinnen leider etwas zu stark wobei Fine und Maike mit viel Pech den Champions Tie Break in Ihrem Doppel mit 8:10 leider abgeben mussten. Somit hieß das Endergebnis 1:5.

Vlnr. Yolina Zaude, Josephine Sotiriu, Mia Plahs, Enne Geck und Maike Masuch

U15 gegen BW Hand: Nichts zu holen gab es für unsere U15 Mädels im Heimspiel gegen BW Hand. Alle Einzel und Doppel gingen klar in zwei Sätzen jeweils verloren. Weiter geht’s im August im nächsten Spiel gegen RW Troisdorf. Es spielten Lea Zaude, Laura Carloff, Marie Herrmann und Sophia Donez.

U18 gegen Bielstein: Doch noch einen Sieg am Wochenende sollte es für die Mädels der Jahrgänge U18 geben. Joana Drecker, Emmy Theis und Chiara Hatesaul stellten in Ihren Einzeln die Weichen auf Gesamtsieg, den dann auch Theis/Hatesaul in Ihrem Doppel ungefährdet sicherten. Lediglich Mannschaftsführerin Lea Zaude blieb am Wochenende ein Sieg verwehrt, dennoch blickt sie für Ihre Mannschaft guten Mutes in die weitere Saison, die am 8.8. weitergeht, denn bislang sind die Mädels U18 ungeschlagen.

Weiter geht es für alle Mannschaften erst ab dem 07./08. August.
Wir wünschen Euch allen einen schönen Sommer und einen tollen Urlaub. Gleichfalls würden wir uns freuen, euch zwischendurch auf der Anlage oder bei den Tennis Camps zu treffen.
Bleibt gesund!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.